Schriesheim - Wechsel bei der Grünen Liste im Gemeinderat Lorenz folgt auf Fremgen

Von 
Anja Görlitz
Lesedauer: 

Schriesheim. Wechsel bei der Grünen Liste (GL) im Schriesheimer Gemeinderat: Wie Fraktionschef Christian Wolf am Sonntag mitteilte, wird Wolfgang Fremgen das Gremium in der kommenden Sitzung am Mittwoch, 24. Februar verlassen. Fremgen, der in Kürze 65 Jahre wird, war 2010 für Johannes Scharr in den Gemeinderat nachgerückt und für zehnjährige Zugehörigkeit gerade erst vom Gemeindetag geehrt worden. Nun zwinge ihn jedoch eine berufliche Umorientierung zum Rückzug, wie Wolf schreibt.

AdUnit urban-intext1

So habe Fremgen die Leitung einer Fahrlehrerausbildungsstätte in Heilbronn übernommen. Seine Fahrschule in Schriesheim und Dossenheim hatte er 2020 einem Nachfolger übergeben. Die neue Aufgabe lasse ihm „leider keinen Raum mehr für das kommunalpolitische Engagement eines Stadtrates, so wie er das bisher ausgeübt hat“, informiert der GL-Fraktionschef.

Für Fremgen rückt Alexandra Lorenz (41) in den Rat nach. Die gebürtige Schriesheimerin kenne sich dank ihres beruflichen Werdegangs „von Wirtschaft bis Pädagogik in verschiedenen Bereichen aus“, wie Wolf schreibt. Nach einer Banklehre und dem Studium der Wirtschaftspädagogik unterrichtet die Diplom Handelslehrerin heute am beruflichen Schulzentrum in Schwetzingen. Lorenz ist Mutter eines Sohnes und wolle sich für ein kinder- und familienfreundliches und zukunftsfähiges Schriesheim engagieren. Fraktionschef Wolf freut sich auf die Zusammenarbeit und auch darüber, dass Fremgen die GL „beratend in seinen Fachgebieten weiter begleiten“ werde. 

Mehr zum Thema

Schriesheim Zweite Verlängerung für die Weinhoheiten?

Veröffentlicht
Von
Konstantin Groß
Mehr erfahren

Rhein-Neckar Hart für Pendler: Züge fallen aus

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Rhein-Neckar Reihenhaus in Flammen – B 3 kurz gesperrt

Veröffentlicht
Von
tge
Mehr erfahren

Schriesheim Feuer verursacht 100 000 Euro Sachschaden

Veröffentlicht
Von
vs
Mehr erfahren

Friedrichsfeld Schlabbdewel im Internet

Veröffentlicht
Von
-ion
Mehr erfahren

Neckar-Bergstraße Diskussion zu mehr Demokratie

Veröffentlicht
Von
red/sko
Mehr erfahren

Redaktion Redakteurin Neckar-Bergstraße