AdUnit Billboard
Reihe - „Orgelmusik zur Marktzeit“ beginnt wieder

Kurzkonzerte in der Kirche

Von 
Jei
Lesedauer: 

Schriesheim. In der evangelischen Stadtkirche Schriesheim findet auch in diesem Sommer die beliebte Reihe „Orgelmusik zur Marktzeit“ statt. Die Kurzkonzerte an drei Terminen dauern jeweils etwa 30 Minuten und beginnen immer samstags um 11.30 Uhr. Den Auftakt macht am 25. Juni der gebürtige Weinheimer Martin Fitzer. Er spielt Werke von Jan Pieterszoon Sweelink, Dieterich Buxtehude, Felix Mendelssohn-Bartoldy und Louis Verne. Beim zweiten Konzert eine Woche drauf, am 2. Juli, ist Ulrich Schwarze, Lehrer und Organist, zu hören. Auf dem Programm stehen an diesem Vormittag ausschließlich auf die Orgel übertragene Werke von Georg Friedrich Händel, unter anderem die beiden Orgelkonzerte in F-Dur Nr. 4 und 5 aus op. 4. Den Abschluss der kleinen Reihe macht am 9. Juli der Theologe und Kirchenmusiker Matthias Weber. Der Eintritt ist immer frei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1