Schriesheim - Zum 75. Jahrestag des Kriegsendes werden die Erinnerungen des blinden Fritz Hartmann an die NS-Zeit neu aufgelegt

„Hellsichtiger als viele Sehende“

Von 
Konstantin Groß
Lesedauer: 
Angemessener Ort: Im Sitzungssaal des Schriesheimer Rathauses präsentieren Gisela Reinhard und Bernd Molitor ihre eindrucksvolle Veröffentlichung. © Konstantin Groß

„Das ist leider aktueller denn je“, seufzt Stadtrat Bernd Molitor. Und er benennt, was er mit „das“ meint: Rechtsradikalismus, Rassismus, alltägliche Diskriminierung von Menschen, nur weil sie irgendwie anders sind. Was derartige Geisteshaltungen anrichten, das hat der geburtsblinde Schriesheimer Fritz Hartmann in der NS-Zeit am eigenen Leibe erlebt. Zwei Jahre vor seinem Tod 2007 machte er

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen