Schriesheim - Im Auftrag des Jugendgemeinderates verschönert der Wieslocher Künstler Marco Billmaier die Unterführung an der B3 Graffiti – diesmal erwünscht

Von 
Gerlinde Gregor
Lesedauer: 
Die Schriesheimer Jugendgemeinderäte stellen die von ihnen initiierte Neugestaltung der B 3-Unterführung vor, gestaltet von dem Wieslocher Künstler Marco Billmaier (oben Zweiter von rechts). © Gerlinde Gregor

Seit der Umgestaltung des Raiffeisenplatzes und der Neugestaltung der Unterführung ist es dem Schriesheimer Jugendgemeinderat ein Anliegen, dieser einst düsteren Querung ihren abschreckenden Eindruck zu nehmen. „Unterführungen sind immer ein Angstraum und locken die wilde Sprayer-Szene an“, begründet der Vorsitzende Finn Franzen seine Initiative.

Im Gemeinderat brachte er daher den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen