Schriesheim - Förderverein präsentiert Pläne für ein öffentliches Gemeindezentrum im Stadtteil Altenbach

Ein „Magnet“ in der Ortsmitte

Von 
Martin Tangl
Lesedauer: 
Eine Computer-Animation zeigt, wie das geplante Café im Gemeindezentrum in Altenbach einmal aussehen könnte. Es informieren sich (v.l.) die Kirchengemeinderäte Jan Lauterbach und Christoph Plass, die Pfarrerin Suse Best, Fördervereinsvorsitzender und Grünen-Stadtrat Christian Wolf sowie Bürgermeister Hansjörg Höfer. © Martin Tangl

Zwei Räume im evangelischen Gemeindehaus werden bereits für die Kinder- und Jugendarbeit in Altenbach genutzt. „Auch das Senioren-Frühstück wurde vor Corona gut angenommen“, berichtet Kirchengemeinderat Christoph Plass. In einem nächsten Schritt soll nun ein Café im Erdgeschoß als Treffpunkt für die Altenbacher eingerichtet werden (wir berichteten). Dazu hat sich ein Förderverein gegründet,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen