Corona-Pandemie in Mannheim

Bis zu 500 Impfungen pro Tag mehr in Maimarkthalle - 89 neue Corona-Fälle

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Das Bild zeigt eine der Kabinen im Mannheimer Impfzentrum, in denen über die Impfung aufgeklärt wird. © Christoph Blüthner

Mannheim. Im Mannheimer Impfzentrum soll die Zahl der Impfungen ab Montag, 12. April, um bis zu 500 steigen. Möglich wird das durch die Umstellung auf ein Zweischicht-System in der Maimarkthalle, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Damit ist das Impfzentrum ab kommender Woche von 8 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Statt wie bisher rund 1.100 Impfungen seien dann 1.500 bis 1.600 Impfungen am Tag geplant. Durch Änderungen in der Reservebildung und konstante zuverlässige Lieferungen kann das Vorhaben umgesetzt werden. Eine Impfung im Impfzentrum erfolgt nach wie vor nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

AdUnit urban-intext1

Inzidenz bei mehr als 130

89 weitere Personen haben sich in Mannheim bis zum Donnerstagnachmittag (Stand 16 Uhr) nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Damit wurden dem Gesundheitsamt der Quadratestadt seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 13.091 bestätigte Fälle gemeldet, teilte die Verwaltung mit.

Mehr zum Thema

Aktuelle Zahlen

Coronavirus aktuell: Fallzahlen aus der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Main-Tauber-Kreis

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Täglich aktualisierte Grafiken

Coronavirus: Fallzahlen und Sieben-Tage-Inzidenz in Mannheim

Veröffentlicht
Von
Daniel Kraft
Mehr erfahren
MM+ testen

Nichts verpassen: Zum kostenlosen 30-Tage-Probe-Abo des Mannheimer Morgen

Mehr erfahren

Die 7-Tage-Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen) liegt - bezogen auf die von der Stadt täglich veröffentlichten Zahlen - bei 132,0. Am Mittwoch lag die Inzidenz bei 127,1. Im Wochenvergleich ist der Wert rückläufig: Am Donnerstag vor sieben Tagen belief sich die Inzidenz noch auf 181,2.

AdUnit urban-intext2

elementDie Zahl der Todesfälle in Mannheim blieb am Donnerstag unverändert. Insgesamt sind in der Stadt seit Beginn der Pandemie 264 Personen im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Als genesen von der Krankheit gelten mittlerweile 11.539 Personen. Damit beläuft sich die Zahl der in Mannheim aktuell bekannten aktiven Fälle auf 1.288.

Mehr zum Thema

Pandemie

Impfungen gegen Corona in Mannheimer Praxen starten

Veröffentlicht
Von
Steffen Mack
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz