AdUnit Billboard
Blaulicht

16-Jähriger von Auto erfasst - Zeugen gesucht

Von 
pol/juko
Lesedauer: 
Eine Person ist von einem Auto erfasst und unter diesem eingeklemmt worden. © Priebe

Mannheim. Ein 16-Jähriger ist am Freitagabend gegen 18.40 Uhr von einem Pkw erfasst worden. Dies teilte die Polizei mit. Angaben zufolge missachtete er das Rotlicht der Fußgängerampel am Aubuckel in Höhe der Ziehtenstraße und überquerte die Fahrbahn. Eine 25-jährige Chevrolet Fahrerin näherte sich der Ampel und einem dort haltenden Nahverkehrsbus mit vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit dem 16-jährigen. Dieser wurde durch den Aufprall von dem Fahrzeug abgewiesen und unter dem Chevrolet eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den 16-Jährigen.  Die Person wurde nicht lebensgefährlich verletzt, kam aber zur medizinischen Betreuung in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Während der Rettungsmaßnahmen wurde die Straße Am Aubuckel in Fahrtrichtung Käfertal von 18.40 Uhr bis 20.10 Uhr gesperrt. Gegen beiden Unfallbeteiligte wurden Ermittlungen eingeleitet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0621/718490 beim Polizeirevier MA-Käfertal zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1