Blaulicht

Gebäudebrand in Mannheim-Sandhofen - eine Person gestorben

Bei einem Brand in Mannheim-Sandhofen ist am Dienstagnachmittag eine Person noch vor Ort ihren Verletzungen erlegen. Die Hintergründe zum Ausbruchs des Feuers sind noch unklar

Von 
Till Börner und Sarah Porz
Lesedauer: 
© René Priebe

Mannheim. Bei einem Brand in Mannheim-Sandhofen ist am Dienstagmittag ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, brach in einem Einfamilienhaus aus bislang noch unbekannten Gründen gegen 14 Uhr ein Feuer aus. 

Bei einem Brand im Mannheimer Stadtteil Sandhofen ist am Dienstag eine Person ums Leben gekommen. © René Priebe

Nachdem die Feuerwehr einen Mann aus dem Haus geborgen hatte, wurde dieser von den Einsatzkräften reanimiert. Die Reanimationsvesuche blieben jedoch erfolglos, der Mann verstarb noch an der Einsatzstelle.

Die Nachlöscharbeiten und die Kontrolle der angrenzenden Bereiche dauerten noch bis in die Nachmittagsstunden an. Über das weitere Ausmaß liegen derzeit noch keine weiteren Informationen vor.

Die Brandexperten des Kriminalkommissariats Mannheim haben die weiteren Ermittlungen übernommen. Der Brandort ist beschlagnahmt. Die Ursachenforschung im Inneren des Gebäudes kann jedoch erst dann stattfinden, wenn ein gefahrloses Betreten möglich ist.

Redaktion Redakteur in der Onlineredaktion

Redaktion

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Sandhofen Mann stirbt bei Brand

Veröffentlicht
Mehr erfahren