AdUnit Billboard
Blaulicht

Zweijähriges Kind bei Unfall in Mannheim schwer verletzt - Verursacher flüchtet

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 

Mannheim. Ein zweijähriges Kind ist am späten Samstagnachmittag bei einem Unfall in Mannheim schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war das Kleinkind kurz nach 17 Uhr mit einem Laufrad in Begleitung seiner Mutter auf dem Kundenparkplatz des REWE-Marktes in der Mannheimer Straße unterwegs. Ein rückwärts aus einer Parklücke fahrendes Auto überrollte das Kind. Mit schweren Kopfverletzungen wurde das Kind in eine Klinik gebracht. Mittlerweile ist es außer Lebensgefahr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der verantwortliche Fahrer fuhr anschließend weiter. Zeugen hatten das Kennzeichen abgelesen und der Polizei mitgeteilt. Eine Sofortfahndung nach dem Fahrer und seinem SUV verlief ohne Ergebnis. Das Unfallfahrzeug wurde mittlerweile sichergestellt und abgeschleppt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktion Podcast "Verbrechen im Quadrat"

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1