AdUnit Billboard

Zwei Verletzte bei Unfall in Hafenbahnstraße

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
ASCII © Rene Priebe

Mannheim. Bei einem Unfall in Mannheim am Dienstagnachmittag haben sich mindestens zwei Person verletzt. Das teilte die Polizei mit. Demnach war ein Pkw-Fahrer auf der Hafenbahnstraße in Richtung Lutzenberg unterwegs, um links abzubiegen. Ein hinter ihm fahrendes Auto, besetzt mit vier Personen, habe deshalb abgebremst. Der Fahrer dahinter erkannte die Situation allerdings laut Polizei zu spät und fuhr auf das bremsende Auto auf. Die drei Autos wurden dadurch zusammengeschoben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Fotostrecke

Unfall in Mannheimer Hafenbahnstraße mit drei Fahrzeugen

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
5
Mehr erfahren

Mindestens zwei Personen seien bei dem Zusammenstoß verletzt worden und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Während der Unfallaufnahme war die Hafenbahn voll gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Um 16.30 Uhr konnte sie wieder freigegeben werden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1