AdUnit Billboard
Blaulicht

Zwei Radfahrer stoßen in Mannheim zusammen - Unfallflucht

Zwei Radfahrer sind am Dienstagnachmittag auf der Kurpfalzbrücke frontal zusammengestoßen – einer wurde verletzt, der andere beging Unfallflucht.

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. Zwei Radfahrer sind am Dienstagnachmittag auf der Kurpfalzbrücke frontal zusammengestoßen – einer wurde verletzt, der andere beging Unfallflucht. Wie die Polizei mitteilt, fuhr gegen 17 Uhr ein unbekannter Radfahrer auf dem Fahrradweg auf der Kurpfalzbrücke in Richtung Neckarstadt entgegen der Fahrtrichtung. Er telefonierte am Handy und war vermutlich so abgelenkt, dass er frontal mit einem entgegenkommenden 68-jährigen anderen Radfahrer zusammenstieß. Nach dem Unfall entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der 68-jährige Radfahrer war zu Boden gestürzt und verletzte sich leicht. Er wurde von den Rettungskräften vor Ort medizinisch versorgt. Die Polizei beschreibt den flüchtigen Fahrradfahrer folgendermaßen:

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

30 bis 40 Jahre, süd/südosteuropäisches Erscheinungsbild, dunkle Haare, Dreitagebart Bekleidung: schwarze Steppjacke, schwarze Jogginghose ADIDAS mit weißen seitlich längs verlaufenden Streifen, schwarze Turnschuhe. Beschreibung des Fahrrads: Mountainbike, Silber, Marke: Decathlon, Gepäckträger.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, unter der Telefonnummer 0621 33010, in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Verkehrsunfall

Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos bei Walldorf - Person schwer verletzt

Veröffentlicht
Von
pol/jab
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Blaulicht

Verkehrsunfall mit Unfallflucht in Ludwigshafen

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren
Blaulicht

Zwei Radfahrer bei Unfall in Heidelberg schwerverletzt

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1