Zwei Kleinkinder in Fahrradanhänger bei Unfall unverletzt

Von 
pol/jab
Lesedauer: 

Mannheim. Eine 37-jährige Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Die zwei im Anhänger transportierten Kinder blieben unverletzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Frau von einem 70-jährigen Pkw-Fahrer leicht touchiert.

AdUnit urban-intext1

Die Mutter war gegen 8 Uhr, auf dem Mudauer Ring in Wallstadt in Richtung Klingenberger Straße unterwegs, als der Pkw-Fahrer sie an der Kreuzung Mosbacher Straße übersah und der Radfahrerin die Vorfahrt nahm. Durch den leichten Anstoß wurde die Radfahrerin leicht verletzt. Nach ihrer notärztlichen Behandlung wurde sie zur Untersuchung in eine Klinik eingeliefert, aber im Laufe des Vormittages wieder entlassen. Die beiden Kinder wurden unversehrt ihrem Vater übergeben. Der entstandene Schaden am Auto war gering.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren