Aktion - Botschaften von Kindern an ihre Freunde Zwei Grüße an Mitschüler

Von 
red/cs
Lesedauer: 

Mannheim. Eine Überraschung für Eure Freunde in dieser Corona-Zeit wollten wir Euch bieten, liebe Kinder. Dazu hatten wir Euch aufgefordert, ein Bild zu malen, lustige Fotos zu schießen, ein Video zu drehen, ein Gedicht zu schreiben, etwas zu basteln oder eine Collage zu kleben. Aber offensichtlich war es Euch in der Fasnachts-Ferienwoche nicht langweilig und ihr wart mit anderen Dingen beschäftigt. Denn nur zwei Zuschriften haben uns erreicht – die wir nun hier veröffentlichen. Der siebenjährige Robin Fleck aus Ilvesheim hat für seine Freundin Annelie Kneuper ein Bild mit einem Engel gemalt und möchte sie auf diesem Wege grüßen. „Ich habe dich lieb und freue mich dich wieder zu sehen“, hat Robin dazu geschrieben.

AdUnit urban-intext1

Luisa Göbel hat sich für ihr Foto verkleidet. Das Bild hat sie mit mehreren Emojis verziert und dazu geschrieben „Sahoi 5c“. „Ich möchte meine ganze Klasse grüßen“, schrieb sie dazu – die Klasse 5c der Kerschensteiner Gemeinschaftsschule. Wir danken Euch für Eure Teilnahme! 

Mehr zum Thema

Schule Gesamtelternbeirat organisiert Erfahrungsaustausch: Frust und Unsicherheit bei Eltern

Veröffentlicht
Von
Stefanie Ball
Mehr erfahren

Feudenheim Gymnasiums Schülersprecher Oskar Weiß fordert Corona-Bildungsfonds für benachteiligte Jugendliche

Veröffentlicht
Von
Stefanie Ball
Mehr erfahren

Pandemie Angst vor dritter Corona-Welle wächst

Veröffentlicht
Von
dpa/sba
Mehr erfahren

Digitalwettbewerb Stiftung reagiert auf Pandemie

Veröffentlicht
Von
bhr
Mehr erfahren