AdUnit Billboard
Blaulicht

Zwei Autos prallen zusammen - 20.000 Euro Sachschaden

Von 
Sarah Hennings
Lesedauer: 

Mannheim. Ein 26-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend, gegen 23 Uhr, einen Unfall mit einem anderen Auto in der Mannheimer Innenstadt verursacht. Wie die Polizei mitteilte, nahm der junge Mann einem von rechts kommenden 50-jährigen Autofahrer auf der Straße zwischen M 1 und M 2 in Richtung Kunststraße die Vorfahrt. Die durch den Zusammenstoß beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1