AdUnit Billboard
Podcast "Mensch Mannheim" - Aktuelle Themen zum Hören und Diskutieren - Folge 29

Wie Lateinstudentin Janina Huber zur profilierten Weinexpertin wurde

Von 
Karsten Kammholz
Lesedauer: 
© Julia Wadle

Janina Huber gehört zu den profiliertesten Weinexpertinnen der Region – sie ist zwar Pfälzerin aus Leidenschaft, aber als ehemalige Deutsche Weinkönigin hat sie alle deutschen Weinregionen bereist und weiß, wovon sie spricht. Im Podcast „Mensch Mannheim“ berichtet sie von ihrem außergewöhnlichen Lebensweg, ihrer Leidenschaft für Wein, spricht über den sich wandelnden Markt und stellt bei einer kleinen Weinprobe im Podcaststudio ganz nonchalant unter Beweis, wie gut sie sich mit den unterschiedlichsten Tropfen auskennt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1


Unter ihrem Geburtsnamen Janina Huhn wurde die Bad Dürkheimerin 2014 für ein Jahr zur Deutschen Weinkönigin gewählt, und die Wahl wurde zum Wendepunkt ihres Lebens. „Ich bin da so ein bisschen quer reingerutscht“, erzählt die Winzertochter, weil sie mit ihren Studienfächern Geschichte, Latein und Philosophie ursprünglich ins Lehramt strebte. Sie habe dann gemerkt: „Ich brauche was Neues in meinem Leben.“ Wein sei schon immer ein wichtiges Thema in der Familie und für sie selbst gewesen, und gerade öffentlich über Wein zu sprechen, habe die Leidenschaft noch einmal geweckt – konsequent wählte sie die „Weinbranche“.

Huber organisierte und moderierte etliche Veranstaltungen im BASF-Weinkeller, bildete sich weiter zu internationalen Weinen und machte sich selbstständig, war in den SWR-„Weinsafaris“ unterwegs und gibt heute Weinseminare. Sie ist stolz auf ihr angesehenes „Diploma in Wines and Spirits“ und sagt lachend: „Man muss auf jeden Fall trinken, trinken, trinken, wenn man dranbleiben will in dieser Branche.“

Offen zeigt sie sich auch für alkoholfreie Weine und weiß: „Man muss da noch ein bisschen an den Herstellungsmethoden feilen, dass man auch die Aromen des Weines gut transportiert in die alkoholfreie Variante. Aber ich glaube, der Markt ist da.“ Und die Produkte würden immer besser werden. Huber spricht auch über den Pflanzenschutz als eine der größten Herausforderungen für den Weinbau und die Züchtung neuer Rebsorten.

Und dann wird’s im Podcast doch noch alkoholisch: Janina Huber testet im Gespräch das aktuelle Wein- und Sektpaket zum 75-jährigen MM-Jubiläum aus dem BASF-Weinkeller - und stellt dabei ihre ganze Expertise unter Beweis.

Unter www.meinmorgen.app finden Sie das Wein- und Sektpaket zum MM-Jubiläum aus dem BASF-Weinkeller.

Mehr zum Thema

Podcast "Mensch Mannheim"

Warum Oliver Sobotta gerade jetzt junge Hockeytalente sucht

Veröffentlicht
Von
Karsten Kammholz
Mehr erfahren
Podcast "Mensch Mannheim"

Was Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh nach seinem Herzinfarkt anders macht

Veröffentlicht
Von
Karsten Kammholz
Mehr erfahren
Podcast "Mensch Mannheim"

Wie Lydia Frotscher die beste Bundesgartenschau aller Zeiten erschaffen will

Veröffentlicht
Von
Karsten Kammholz
Mehr erfahren
Brauchtum

Diese drei Kandidatinnen wollen Pfälzische Weinkönigin werden

Veröffentlicht
Von
Bernhard Zinke
Mehr erfahren
Podcast

Vor dem Adler-Start noch einmal Luft holen - die neue Folge "Adler-Check"

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Machen

Gartenideen für schattige Plätzchen

Veröffentlicht
Von
Daniela Hoffmann
Mehr erfahren

Chefredaktion Chefredakteur

Thema : Mensch Mannheim - Interview-Podcast

  • "Mensch Mannheim" Podcast "Mensch Mannheim": So kommt die Klima-Arena nach Mannheim

    Seit knapp drei Jahren gibt es die Klima-Arena in Sinsheim - und sie will bundesweit bekannter werden. Warum Mannheim dafür eine entscheidende Rolle spielt, erklärt Vorstandschef Bernd Welz im Podcast "Mensch Mannheim"

    Mehr erfahren
  • Neue Folge Podcast "Mensch Mannheim": Der faszinierende Führungsstil der Hotelchefin des Jahres

    Caroline von Kretschmann leitet das Heidelberger Grandhotel Europäischer Hof. Sie setzt auf eine Unternehmenskultur, die die Mitarbeiter noch vor die Gäste stellt. Im Podcast "Mensch Mannheim" erklärt sie warum.

    Mehr erfahren
  • Neue Folge Podcast "Mensch Mannheim": Darum wird der 17. September so wichtig für die Region

    Wer will sich noch ehrenamtlich engagieren? Der Viernheimer Bürgermeister Matthias Baaß wirbt im Podcast "Mensch Mannheim", sich im Ehrenamt auszuprobieren: am besten beim Freiwilligentag.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1