AdUnit Billboard
Waldhof - Unfall mit mehreren Autos bleibt ohne Verletzte

Verursacher flüchtet

Von 
pol/lok
Lesedauer: 

Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der bereits am Freitag einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf dem Waldhof verursacht hat. Anschließend ist der Unbekannte geflüchtet. Sachschaden: rund 5000 Euro. Verletzt wurde niemand. Das Kennzeichen des Unfallverursachers kennt die Polizei bislang nur in Teilen, aber das Auto ist demnach in Mannheim zugelassen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Laut Mitteilung war der Unbekannte um 18 Uhr mit seinem dunkelgrauen Toyota in der Karl-Feuerstein-Straße von Luzenberg kommend in Richtung Speckweg unterwegs. Dabei kam er kurz vor der Unterführung aus bislang ungeklärter Ursache von seiner Spur ab und geriet in den Gegenverkehr. Er bremste seinen Wagen bis zum Stillstand ab. Eine 50-Jährige, die ihm mit einem Renault Clio entgegenkam, machte eine Vollbremsung und kam noch rechtzeitig vor dem Toyota zu stehen. Doch der 53-jährige Fahrer eines VW Caddy hinter ihr konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Renault auf, ein 33-Jähriger dahinter krachte mit seinem VW Golf auf den Caddy. Zeugen werden gesucht: 0621/77 76 90. 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1