Versunkene Wege, Parkplätze und Inseln

Von 
. lia
Lesedauer: 

Der Asphaltweg ist versunken, auf dem Basektballplatz ragen nur die Körbe aus dem Wasser. Am Donnerstag ist das Hochwasser am Neckar auf 7,36 Meter gestiegen. Die Stadt hatte bereits am Freitag Zu- und Abfahrtswege abgesperrt, die Polizei kontrollierte verstärkt. Trotzdem hat der Sonnenschein viele ans Ufer gelockt. Hier haben die Fluten den Parkplatz des Uniklinikums überspült. Auch die Maulbeerinsel ist teilweise verschwunden. Die Hochwasser-Vorhersage-Zentrale erwartet einen Höchststand an Neckar und Rhein für Donnerstagabend, danach solle der Pegel sinken. Weil der Rhein über die Ufer treten könnte, hat die Stadt das Stephanieufer abends abgesperrt . lia

AdUnit urban-intext1

Info: Weitere Bilder unter mannheimer-morgen.de/mannheim

Mehr zum Thema

Wetter Mannheim: Rhein-Hochwasser erreicht Höchststand – Neckar steigt weiter

Veröffentlicht
Von
soge
Mehr erfahren

Überschwemmung Tiere flüchten vor Hochwasser - Tempo 30 auf Rohrhofer Straße

Veröffentlicht
Von
Catharina Zelt
Mehr erfahren

Hochwasser Sommerdamm ist jetzt gerissen

Veröffentlicht
Von
Janina Hardung und Catharina Zelt
Mehr erfahren

Speyer Klipfelsau wegen des Druckwassers gesperrt

Veröffentlicht
Von
zg/Bild: Stadt
Mehr erfahren

Überschwemmung Wasserpegel steigt - Brühler Sommerdamm ist gerissen

Veröffentlicht
Von
Catharina Zelt
Mehr erfahren

Mannheim Stephanienufer wegen Hochwasser gesperrt

Veröffentlicht
Von
kpl
Mehr erfahren