AdUnit Billboard

Verletzte bei Kollision

Von 
her
Lesedauer: 

Fahrstreifen gewechselt und zusammengestoßen: Noch ist unklar, warum am Sonntag gegen 18 Uhr ein 51-Jähriger und ein 46-Jähriger mit ihren BMWs auf dem Luisenring in Richtung Jungbusch kollidiert sind. Wie die Polizei am Montag mitteilte, habe offenbar einer der Fahrer einen unachtsamen Fahrstreifenwechsel durchgeführt. Durch den Zusammenstoß verletzten sich die beiden Beifahrerinnen leicht. Der geschätzte Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 13 000 Euro. Da der genaue Unfallhergang bislang unklar ist, sucht das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt nach Zeugen. Hinweise unter der Tel: 0621/12580. her

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Verkehr

Zeugin stoppt betrunkene Autofahrerin bei Ludwigshafen

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1