AdUnit Billboard
Blaulicht

Verkehrsunfall in Mannheim mit zwei verletzten Personen

Von 
Kai Plösser/dpa/lsw
Lesedauer: 
Bei einem Verkehrsunfall mit Beteiligung zweier Pkw auf der L597 in Mannheim hat sich am Donnerstagabend eine Person verletzt. © René Priebe

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall mit Beteiligung zweier Pkw auf der L597 in Mannheim haben sich am Donnerstagabend zwei Personen verletzt. Wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte, missachtete ein 20-Jähriger, der aus Feudenheim in Richtung Ladenburg unterwegs war, die Vorfahrt eines 54-jährigen Mannes, der von Wallstadt kam. Beide Fahrzeuge kollidierten an der Auffahrt miteinander, wodurch der 56-Jährige und seine Beifahrerin schwer verletzt wurden. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro. Die Landstraße war für etwa zwei Stunden in beide Fahrtrichtungen vollständig gesperrt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Blaulicht

Eine verletzte Person bei Verkehrsunfall in Mannheim

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
6
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1