AdUnit Billboard
Feuer

Vergessene Kerze löst Brand in einem Mehrfamilienhaus in Mannheim aus

Von 
dom
Lesedauer: 
© Patrick Seeger/dpa

Mannheim. Ein Mehrfamilienhaus in Mannheim-Waldhof ist am Samstagabend kurz vor 21 Uhr in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, waren mehrere Rettungskräfte vor Ort in der Schwalbacher Straße im Einsatz. Informationen zufolge soll eine vergessene Kerze auf dem Wohnzimmertisch den Brand ausgelöst haben. Die Wohnungsinhaberin war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zu Hause. Das Mehrfamilienhaus wurde durch die Feuerwehr vorsorglich geräumt und der Brand in der betreffenden Wohnung im dritten Obergeschoss gelöscht.  Es entstand kein Personenschaden, jedoch entstand in der Brandwohnung ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 50.000 Euro. Die Wohnung ist aufgrund des Brandschadens nicht mehr bewohnbar. Die Wohnungsinhaberin kommt nun bei Angehörigen unter.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Die Wohnung im dritten Obergeschoss ist vollständig ausgebrannt. © Priebe

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Brand

Feuer auf Balkon in Mehrfamilienhaus - Brandursache wohl Pfeife

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Blaulicht

Mindestens zwölf Verletzte bei Wohnungsbrand in Heppenheim

Veröffentlicht
Von
dpa/lhe
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1