Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Kindern vor dem Landgericht

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. Seit Mittwoch muss sich ein Mann wegen des sexuellen Missbrauchs von Kindern vor dem Landgericht Mannheim verantworten. Ihm wird zur Last gelegt, zwischen Anfang März 2010 und Ende Dezember 2015 mit zwei damals unter 14 Jahre alten Mädchen aus seiner Familie sexuell tätig gewesen zu sein. So soll der über 50-Jährige sie wiederholt und teilweise auch gegen deren erkennbaren Willen zu sexuellen Handlungen gebracht haben.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren