Vater stellt Täter beim Fahrrad-Diebstahl

Von 
pol/jab
Lesedauer: 

Mannheim. Ein Familienvater hat zwei Jugendliche bei einem versuchten Diebstahl auf frischer Tat ertappt. Wie die Polizei mitteilte, versuchten die Jugendlichen, das Fahrrad seiner Tochter zu entwenden. Der 36-jährige Mann erblickte am Donnerstagabend die zwei Jugendlichen am Jugendhaus in der Straße "Zum Herrenried". Sie versuchten, das mittels Schloss gesicherte Fahrrad zu entwenden. Als er die Beschuldigten zur Rede stellte und die Polizei verständigte, entfernten sich die Jugendlichen.

AdUnit urban-intext1

Einer Streifenbesatzung gelang es, im Rahmen der Fahndung zwei in unmittelbarer Nähe befindliche Jugendliche einer Personenkontrolle zu unterziehen. Unter diesen befand sich ein Zeuge der Tat, der auch einen der beiden Täter persönlich kennt. Die weiteren Ermittlungen wurden dem Haus des Jugendrechts Mannheim übergeben.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren