AdUnit Billboard

Unfall verursacht und abgehauen - Polizei sucht Zeugen

Von 
pol/lok
Lesedauer: 

Mannheim. Wohl beim rückwärts Rangieren hat ein Autofahrer in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Unfall im Jungbusch verursacht. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Unbekannte richtete bei einem am Fahrbahnrand geparkten Audi A5 in der Akademiestraße einen Sachschaden von etwa 5000 Euro an und flüchtete anschließend vom Unfallort. Der Audi wurde so sehr beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war.Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/12580 bei der Polizei zu melden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1