Gartenstadt Unbekannter verfolgt 15-Jährige

Von 
pol/kako
Lesedauer: 

Ein Unbekannter hat in der Gartenstadt eine 15-Jährige belästigt. Wie die Polizei mitteilte, war die Jugendliche am Montagnachmittag auf dem Heimweg an der Haltestelle „Hermann-Gutzmann-Schule“ in der Hessischen Straße aus der Straßenbahn der Linie 4 ausgestiegen. Dabei nahm sie einen Mann wahr, der ihr beim Überqueren der Waldstraße durch den Anemonenweg bis in die Wotanstraße folgte. Dort setzte sie sich beherzt verbal zur Wehr und vertrieb den Unbekannten. Der Polizei beschrieb die 15-Jährige den Mann als etwa 20 bis 30 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er habe eine „südeuropäische Erscheinung“, kurze braune Haare, einen dunklen Vollbart. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Jacke. Auffällig waren große weiße Kopfhörer, die er trug. Die Polizei sucht Zeugen: 0621/1 74 44 44.