Unbekannte Einbrecher erbeuten vierstellige Bargeldsumme

Von 
jab/pol
Lesedauer: 

Mannheim. Ein oder mehrere unbekannte Täter haben bei einem Einbruch in der Mannheimer Neckarstadt Bargeld in Höhe einer vierstelligen Summe entwendet. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich die Unbekannten am Donnerstag, in der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 13:45 Uhr unberechtigt Zutritt zu einer Wohnung in einem Anwesen in der Pappelallee. Auf bislang ungeklärte Weise drangen die Unbekannten zunächst in den Hauseingangsbereich des Mehrfamilienhauses ein
und hebelten dann die Eingangstüre zu der Wohnung im Erdgeschoß auf. Die Eigentümerin, die zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht zu Hause war, bemerkte den Schaden an der Wohnungstür und den Verlust ihres Bargeldes nach ihrer Rückkehr und verständigte sofort die Polizei.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugen melden sich unter der Telefonnummer: 0621/174-4444 bei der Polizei. 

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren