AdUnit Billboard
Blaulicht

Unbekannte brechen in öffentliche Einrichtungen in Mannheim ein und stehlen Geräte

Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Montag in zwei öffentliche Einrichtungen in Mannheim-Friedrichsfeld eingebrochen und haben dort Geld und Elektrogeräte gestohlen.

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Montag in zwei öffentliche Einrichtungen in Mannheim-Friedrichsfeld eingebrochen und haben dort Geld und Elektrogeräte gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, drangen die Einbrecher zuerst in den Hinterhof des Anwesens in der Vogesenstraße ein, öffneten gewaltsam die Eingangstür und brachen danach mehrere Türen in den Räumlichkeiten der Bibliothek im Erdgeschoss auf. Dort durchwühlten sie sämtliche Schränke und Schubladen. Im Obergeschoss brachen die Täter weitere Türen auf und durchsuchten den dortigen Jugendtreff nach stehlenswerten Gegenständen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach Angaben der Polizei ließen die Einbrecher in der Bibliothek Bargeld sowie zahlreiche Spielmodule für eine Spielkonsole mitgehen. Im Jugendtreff entwendeten sie Computer, eine Spielkonsole mit Zubehör, Musikanlage sowie weitere Elektronikgeräte. Zum Schaden kann die Polizei noch keine Angabe machen. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ladenburg, unter der Rufnummer 06203 9305 0 zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Kriminalität

Versuchter Einbruchsdiebstahl in Speyerer Zeppelinschule

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Kriminalität

Versuchter Einbruchsdiebstahl in Speyerer Zeppelinschule

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren
Blaulicht

Einbruch in Kleintierzuchtverein in Mannheim - Zeugen gesucht

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1