AdUnit Billboard

Unbekannte bedrohen mehrere Fahrgäste in S-Bahn mit Messer

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Mannheim. Mehrere Fahrgäste sollen in einer S-Bahn von Karlsruhe nach Mannheim von zwei Unbekannten mit einem Messer bedroht worden sein. Das teilte die Bundespolizei am Montag mit. Demnach waren die Beschuldigten bereits am Donnerstag zwischen 13.30 Uhr und 14.30 Uhr in der Linie der S9 unterwegs. Ein 18-jähriger Geschädigter gab laut Polizei an, dass die Männer das Messer vor den Körper der Reisenden hielten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Unbekannten stiegen am Hauptbahnhof in Mannheim auf Gleis 12 aus, wo der Zug gegen 14.30 Uhr angekommen war. Beschrieben wurden die Beschuldigten von der Bundespolizei in einem Alter von rund 50 Jahren. Sie sollen zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter groß sein. Einer der Männer trug eine schwarze dreiviertel Hose, schwarze Sportschuhe und einen hellen Hoodie. Der andere Mann war bekleidet mit hellen Sportschuhen, einer blauen, langen Hose, einem roten T-Shirt und einer dunklen Jacke.

Zeugen und Geschädigte können der Bundespolizei mögliche Hinweise unter 0721 120160 melden.

Mehr zum Thema

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1