Übrigens Übrigens zu den Tücken moderner Technik

Von 
Julia Wadle
Lesedauer: 

…kann uns die moderne Technik manchmal vor Problemen retten, die wir ohne sie nicht gehabt hätten. Kurz nach 8 Uhr, ich muss schnell für ein paar Besorgungen in den Drogeriemarkt. Mit meinem Bluetooth-Kopfhörer höre ich Musik und flitze durch den Laden. Weil man ja doch immer mehr findet, als man erwartet hatte, staple ich meine Errungenschaften zu einem atemberaubenden Turm in meinen Armen. Schnell an die Kasse, als erste Kundin des Tages bezahlen und ab zum Auto. Doch als ich die Autotür gerade öffne, stoppt die Musik. Ich höre nur noch „Smartphone verloren“ aus meinem Kopfhörer krächzen – und dann Stille. Panisch taste ich in meine Jacken- und Hosentaschen. Habe ich es verloren? Wurde es gestohlen? Zurück im Laden mache ich mich mit einer Mitarbeiterin auf die Suche, und wir finden mein Smartphone wenig später auf dem Boden, es war aus meiner Tasche gefallen. Auf dem Weg zur Arbeit denke ich nach: Hätte mein Kopfhörer nicht Bescheid gesagt, dass mein Handy weg ist, wäre mir der Verlust vermutlich viel zu spät aufgefallen. Auf der anderen Seite: Hätte ich ältere Kopfhörer mit Kabeln benutzt statt meines Bluetooth-Modells hätte ich es nicht verlieren können – schließlich wären mein Smartphone und ich aneinandergekettet gewesen. Julia Wadle

Redaktion Projektredakteurin Digitales und Innovation