AdUnit Billboard
Blaulicht

Training für alle ab 70: Polizei schult Autofahrer

Von 
red/kur
Lesedauer: 

Mannheim. Bereits etabliert ist das Angebot der Verkehrsprävention des Polizeipräsidiums Mannheim, welches sich an Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer ab 70 Jahren richtet. Dabei handelt es sich laut Ankündigung der Polizei um ein Programm der Verkehrsprävention Mannheim, das auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule Mannheim stattfindet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In dieser dreistündigen Veranstaltung will die Polizei die Themenbereiche „Der ältere Kraftfahrer“ sowie „Wichtige Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung und Straßenverkehrs“ erläutern und bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit zum intensiven Erfahrungsaustausch. Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt allerdings auf den fahrpraktischen Übungen. Die Teilnehmenden müssen also ihr eigenes Auto mitbringen.

Die Termine sind am 29. Juli, am 5. und 8. August sowie am 9. September jeweils von 9 bis 12 Uhr. Veranstaltungsort ist die Jugendverkehrsschule in Mannheim-Käfertal, Oskar-von-Miller-Straße 5. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmeurkunde.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Prävention

Training für alle ab 70

Veröffentlicht
Von
red/kur
Mehr erfahren

Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten sich interessierte Kraftfahrer schnellstmöglich bei der Verkehrsprävention des Polizeipräsidiums Mannheim unter 0621/41 57 00, anmelden.

Mehr zum Thema

Nachruf

Ehemaliger Leiter der Mannheimer Jugendverkehrsschule verstorben

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1