Schönau/Blumenau

Streit im Käfertaler Wald – Zeuge wird gesucht

Von 
pol/lok
Lesedauer: 

Mannheim. Die Polizei sucht einen Spaziergänger, der bereits am 27. April Zeuge eines Vorfalls zwischen mehreren Jugendlichen im Käfertaler Wald geworden sein soll. Nach bisherigen Ermittlungen sollen sich an diesem Dienstag zwei Mädchen mit mehreren männlichen Jugendlichen zwischen 16 und 18 Uhr im Wald zwischen der Schönau und der Blumenau in der Nähe der Autobahnbrücke verabredet haben. Während des Zusammentreffens soll es zu einer Auseinandersetzung gekommen sein.

AdUnit urban-intext1

Ein etwa 50- bis 60-jähriger bärtiger Mann mit einer roten Mütze und einem mittelgroßen schwarz-weiß-grau melierten Hund soll die Gruppe angesprochen und möglicherweise auch fotografiert haben. Der Spaziergänger wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen: 0621/174 44 44. 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren