Almenhof - 52-jähriger Fahrer leicht verletzt

Straßenbahn kollidiert mit Auto

Von 
pol/baum
Lesedauer: 

Mannheim. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Donnerstagvormittag, kurz nach 9.30 Uhr, an der Haltestelle Markuskirche im Stadtteil Almenhof ereignet hat. Dort kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn der Linie 3, die nach ihrem Halt zur Endhaltestelle weiterfahren wollte, und einem 52-jährigen VW-Fahrer, der aus der Speyerer Straße kam. Der 52-Jährige kam mit leichten Verletzungen in eine Klinik, sein Wagen musste abgeschleppt werden. Der Straßenbahnfahrer blieb unverletzt. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere tausend Euro.

AdUnit urban-intext1

Die Verkehrspolizei Mannheim hat die Ermittlungen übernommen. Gesucht werden Zeugen, die Hinweise zu den Ampelschaltungen von Straßenbahn und Auto geben können. Sie werden gebeten, sich unter Telefon 0621/1 74 42 22 bei der Verkehrspolizei zu melden. Vor allem von Fahrgästen, die kurz vor dem Unfall die Bahn an der Haltestelle Markuskirche verlassen haben, erhofft sich die Polizei neue Erkenntnisse.