Stephanienufer wegen Hochwasser gesperrt

Von 
kpl
Lesedauer: 

Mannheim. In Mannheim ist am Donnerstagabend wegen des aktuellen Hochwassers das Stephanienufer am Rhein gesperrt worden. Dabei handelt es sich nach Angaben der Polizei um eine Vorsichtsmaßnahme, da in der Nacht zu Freitag der Höchststand des Hochwassers erwartet wird und der Fluss über die Ufer treten könnte. Die Anwohner wurden gebeten, ihre Autos umzuparken. Per Lautsprecherdurchsage wurde darauf aufmerksam gemacht. Die Polizei unterstütze die Maßnahmen, die vom Ordnungsamt der Stadt durchgeführt wurden.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren