AdUnit Billboard
Kundgebung/Konzert

„Sound Of Peace“ im Schlosshof: Laith Al Deen tritt auf

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. Auch der Mannheimer Sänger Laith Al Deen wird am Sonntag, 8. Mai, beim Konzert des Bündnisses „Sound of Peace“ auftreten. Das teilten die Organisatoren mit. Zuvor hatten schon viele Künstlerinnen und Künstler zugesagt, darunter Joris, Diane Weigmann, The Busters oder die Söhne Mannheims (Piano).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Solidaritätskundgebung

Von Berlin nach Mannheim: „Sound Of Peace“-Festival am 8. Mai am Schloss

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren
Friedenskundgebung im Schlosshof

"Sound Of Peace" in Mannheim nimmt weiter Form an

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren
Misston bei Friedensklängen

Hans Söllner bei „Sound Of Peace“ ausgeladen

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren

Gemeinsam wollen sie in Mannheim ein Zeichen für den Frieden setzen. Die Mischung aus Kundgebung und Konzert findet ab 17 Uhr im Schlosshof statt. Organisiert wird sie vom Bündnis „Sound of Peace“, gemeinsam mit den Gruppen „Mannheim sagt ja!“ und „Mannheim hilft ohne Grenzen“ sowie mit Studierenden und Dozierenden der Popakademie.

Sie sammeln Spenden für Menschen in der Ukraine sowie Geflüchtete, die aus der Ukraine in der Region ankommen.  

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1