AdUnit Billboard
Kultur

Shakespeare im NTM-Truck

Von 
dms
Lesedauer: 

Mannheim. Nach „Romeo und Julia“ kommt am 8. und 9. Juli (19 Uhr) Shakespeares „Sommernachtstraum“ auf die mobile Bühne des Trucks des Nationaltheater. Das berühmte Stück wurde von Jakob Weiss inszeniert. Gespielt wird diesmal vor der Sports Arena auf dem Franklin Field Platz. In dem Klassiker geht es um vier Menschen, die sich im Wald und in ihren Gefühlen verirren: Wer liebt eigentlich wen? Und warum? Bei der Verwirrung haben auch die eigentlichen Waldbewohner, die Elfen, ihre Finger im Spiel (Info: 0621/1680 150).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1