AdUnit Billboard
Kirche - Gottesdienst beim Reiterverein

Segnungen für Pferde

Von 
pwr
Lesedauer: 

Mannheim. Gottes Segen für Ross und Reiter auf allen Wegen – den spricht der katholische Stadtdekan Karl Jung am Sonntag, 4. Juli, aus. Um 11.30 Uhr beginnt auf der großen Wiese des Reitervereins im Gartenschauweg der traditionelle Pferdesegnungsgottesdienst. Christliche Musik dazu steuert die Band „Lewczuk hoch drei“ bei. Der Reiterverein beendet damit auch für dieses Schul- und Kindergartenjahr das Sprachförderprojekt unter Einsatz von Ponys für katholische Kindergärten sowie das Projekt „Mit sechs Füßen und der Bibel – dem Leben auf der Spur“ am Ursulinen-Gymnasium. Wer mitfeiern will, muss sich per E-Mail (anmeldung@reiter-verein-mannheim.de) anmelden. Wer keinen Computer hat kann das auch unter Tel. 0621/41 71 41. Teilnehmen kann wegen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen nur, wer ein tagesaktuelles negatives Testergebnis, einen Impfnachweis oder eine Bescheinigung über eine überstandene Corona-Erkrankung vorlegt. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1