Neuhermsheim

Schwerer Unfall mit Verletzten

Von 
aph
Lesedauer: 

Zwei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 50 000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag in Neuhermsheim. Laut Polizei war ein 18-Jähriger mit seinem Audi A 8 auf der Ludwigshafener Straße mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Stadtmitte unterwegs. An der Einmündung zur B 38a missachtete er das Rotlicht der Ampel und stieß im Einmündungsbereich mit dem Mercedes eines 59-Jährigen zusammen, der bei Grünlicht nach links auf die B 38a in Fahrtrichtung Neckarau auffahren wollte. Beide Fahrer erlitten Verletzungen und wurden zur medizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. aph

AdUnit urban-intext1