Erkennen Sie Mannheim (Auflösung Folge 95) - Das Herschelbad löst bei vielen Lesern zwiespältige Erinnerungen aus / Mit Blechbehältern Schwimmen gelernt

Schöne Fassade, unschöner Unterricht

Von 
Steffen Mack
Lesedauer: 

Diese Aufnahme, die wohl 1912/1913 gemacht wurde, zeigt den Schulhof vor dem Herschelbad.

© Stadtarchiv

Wer ganz genau hinschaut, muss nicht lange grübeln. "Mit einer Lupe wäre mir gleich der Schriftzug ,Schwimmbad' aufgefallen, was meinen Kopfschmerzen zugute gekommen wäre", schreibt uns Ursula Müller. So aber habe sie ihr Gehirn strapaziert, wozu dieser Turm gehöre. An dem haben auch viele andere Leser das Herschelbad "mit seiner monumentalen neobarocken Außenfassade" (so Steffen Becker)

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen