Stadtbibliothek - Zweimal Medienmittwoch im Januar Reihe verlegt ins Internet

Von 
apt
Lesedauer: 

Da die Bibliotheken noch geschlossen sind, startet die Mannheimer Stadtbibliothek mit ihrer Veranstaltungsreihe „Medienmittwoch“ nun auf digitalem Weg ins neue Jahr. Das hat die Einrichtung in einer Pressemitteilung bekannt geben. Den Auftakt macht diesen Mittwoch, 20. Januar, um 16 Uhr eine digitale Einführung in den Online-Katalog „Open“ der Stadtbibliothek, der vor rund einem Jahr eingeführt wurde. Das Team der Stadtbibliothek stellt seine Funktionen vor und erklärt, wie die Recherche damit gelingt.

AdUnit urban-intext1

Auf Filmen findet man meist Altersangaben zur freiwilligen Selbstkontrolle. Auch auf Konsolenspielen gibt es eine entsprechende Altersempfehlung. Wie kann ich mit diesen Altersfreigaben bei Filmen, Computerspielen und anderen Medien richtig umgehen? Helfen diese groben Angaben wirklich weiter? Finden sich auch an anderer Stelle pädagogische Altersempfehlungen? Der Medienmittwoch am 27. Januar, um 17 Uhr richtet sich an Eltern und Erziehungsberechtigte, die darauf Antworten suchen.

Die Bibliothekspädagogik gibt Tipps und stellt Internetseiten mit pädagogischen Empfehlungen für Familien vor. Beide Veranstaltungen der Stadtbücherei sind kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist daher erforderlich an folgende E-Mail-Adresse: stadtbibliothek.zentralbibliothek@mannheim.de. Die Anmeldedaten zu den Online-Veranstaltungen werden im Anschluss per E-Mail verschickt.