Blaulicht

Reifenteile auf B 37 verursachen zwei Unfälle in Mannheim - Zeugen gesucht

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 

Mannheim. Liegengelassene Reifenteile haben auf der B 37 in Mannheim in der Nacht auf Donnerstag zwei Unfälle verursacht. Nach Angaben der Polizei überfuhren gegen 1.15 Uhr kurz hintereinander zwei Fahrzeuge die nicht beseitigten Hindernisse auf der Fahrbahn und zogen sich dabei Schäden zu.

Die Reifenteile, die ersten Ermittlungen nach von einem Lkw stammen, wurden unmittelbar darauf von der Wilhelm-Varnholt-Allee entfernt. Der Verkehrsdienst Mannheim ermittelt. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0621/1744222 zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Morgenupdate

Die Nachrichten am Morgen für Mannheim und die Region

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktionsleitung "MM"-Podcasts

Mehr zum Thema

Körperverletzung Pfefferspray-Attacke in Mannheim-Neckarau - zwei Verletzte

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Abendupdate Die Nachrichten des Tages für Mannheim und die Region

Veröffentlicht
Mehr erfahren