AdUnit Billboard
Mannheim

Radrampe in der Boveristraße wird wieder freigegeben

Von 
red/aph
Lesedauer: 

Mannheim. Seit September 2020 wurde der Rad- und Fußgängerübergang in der Boveristraße instandgesetzt und eine barrierefreie Rampe neu gebaut. Die beschädigte Betonoberfläche des Übergangs wurde abgetragen. Zur Herstellung der neuen Oberfläche war der Rad- und Fußgängersteg zwischenzeitlich komplett gesperrt. Ab dem heutigen Freitag, 18. Juni, soll der Übergang ab 5 Uhr für den Rad- und Fußverkehr nun wieder freigegeben sein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1