AdUnit Billboard
Blaulicht

Radfahrerin übersieht Auto in Mannheim-Feudenheim und wird leicht verletzt

Von 
sh/pol
Lesedauer: 

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen ist eine 38-jährige Radfahrerin in Mannheim-Feudenheim leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die 38 Jahre alte Frau gegen 8.20 Uhr auf der Odenwaldstraße in Richtung Neckarkanal unterwegs, als sie auf Höhe der Kreuzung zur Eberbacher Straße übersah, dass das vor ihr fahrende Auto zum Einparken angehalten hatte. In Folge dessen kollidierte sie trotz Ausweichmanöver mit dem Auto. Die Frau stürzte hierbei und verletzte sich leicht. Der Sachschaden beträgt rund 1 500 EUR.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1