AdUnit Billboard
Blaulicht

Polizei stellt drei Fahrräder in Mannheim sicher – Eigentümer gesucht

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. Polizeikräfte aus Mannheim-Käfertal haben am Sonntag mehrere Fahrräder nach einem Diebstahl in der Hildegard-Lagrenne-Straße sichergestellt. Wie die Polizei mitteilt, steht ein 43-Jähriger im Verdacht, diese gestohlen zu haben. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden im vierstelligen Bereich ein. Bei der Durchsuchung des Nahbereiches um den Tatort fand die Polizei vier weitere Fahrräder. Eines davon konnte bereits polizeilichen Ermittlungen dem rechtmäßigen Eigentümer übergeben werden. Drei weitere Fahrräder sind bisher nicht zuzuordnen. Es handelt sich im Einzelnen um folgende Fahrräder:

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

   - Türkis/schwarzes Damenrad der Marke "Bocas"

   - Silbernes Mountainbike "Endorfin Speed 2"

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Mein neuer Begleiter

Von City- bis E-Bike: 7 Tipps für den Fahrrad-Kauf

Veröffentlicht
Von
Stefan Weißenborn
Mehr erfahren

   - Blau/silbernes Fully Mountainbike "Mifa HPT Bike"

Die Polizei hat ein Foto der Fahrräder veröffentlicht und sucht den Eigentümern selbst oder nach Zeugen, die Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Käfertal unter der Rufnummer 0621 71849 0 melden. Eine Herausgabe des Fahrrades kann nur unter Vorlage eines eindeutigen Eigentumsnachweises erfolgen.

Mehr zum Thema

Sicher unterwegs

10 Punkte, wie Radfahrer sich und ihr Fahrrad schützen

Veröffentlicht
Von
Stefan Weißenborn
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1