Blaulicht Polizei löst Geburtstagsparty mit acht Personen auf

Von 
pol/kts
Lesedauer: 

Mannheim. Eine Geburtstagsparty in den T-Quadraten ist am gestrigen Montag aufgelöst worden, teilte die Polizei mit. Anlässlich des Geburtstags des Wohnungsinhabers versammelten sich insgesamt acht Personen aus fünf Haushalten in dessen Wohnung. Nachdem die Polizeibeamten die Personalien der Gäste aufgenommen hatten, verließen diese die Wohnung. Gegen alle Beteiligten wird ein Verfahren über die Bußgeldbehörde der Stadt Mannheim wegen Verstoßes gegen die
Corona-Verordnung eingeleitet.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren