AdUnit Billboard
Blaulicht

Polizei kontrolliert nächtliche Ausgangssperre für Nichtimmunisierte - Sieben Verstöße

Von 
pol/julb
Lesedauer: 

Mannheim. Sieben Verstöße gegen die nächtliche Ausgangssperre für nichtimmunisierte Personen haben Polizei und Ordnungsamt am Freitagabend in Mannheim festgestellt. Wie die Beamten mitteilen, wurden zwischen 21 und 23 Uhr insgesamt 151 Personen kontrolliert. Die Kontrollstelle befand sich in der Augustaanlage. Laut Polizei zeigte der Großteil der kontrollierten Personen Verständnis für die Maßnahmen. Der überwiegende Anteil der Verstöße sei aus Unkenntnis begangen worden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1