AdUnit Billboard
Spezialausgabe mit Schülern - Schüler-Spezial der Reihe „Leben in Zeiten von Corona“

Podcast: Pandemie in Endlos-Schleife

Von 
Stefanie Ball
Lesedauer: 
In einer neuen Folge des Podcasts sprechen Sermina Hajrizi (v.l.), Iseah Camara und Semira Yalcintas von der Neckarstädter Humboldt-Werkrealschule. © Stefanie Ball

Mannheim. Mit Sorge blicken Sermina Hajrizi, Semira Yalcintas und Iseah Camara auf die steigenden Corona-Infektionszahlen. „Jetzt taucht diese Delta-Variante auf, und man hat das Gefühl, alles geht wieder von vorne los“, sagt Iseah in einer neuen Folge des Podcasts „Leben in Zeiten in Corona“. Bis zu den Sommerferien Ende Juli kommen in einem mehrteiligen Spezial Mannheimer Schülerinnen und Schüler zu Wort, in Folge fünf sind es Iseah, Semira und Sermina von der Humboldt-Werkrealschule in der Neckarstadt-West.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Langer Verzicht

Die langen Monate des Lockdowns hat Iseah wie eine Endlosschleife erlebt. „Man hat gedacht, dass nimmt kein Ende, das war einfach so aussichtslos.“ Iseah spielt American Football in Weinheim – eigentlich. Viele Wochen fiel das Training aus, erst vor kurzem sind die Weinheim Longhorns auf den Platz zurückgekehrt. Für Iseah ein Segen. „Das ist der Ausgleich für die Schule, wenn man mal gereizt ist oder eine Arbeit verhauen hat, dann geht man ins Training, und danach ist alles wieder gut“, sagt der 16-Jährige. Auch Sermina (17) muss lange auf ihren Sport, Hip-Hop-Tanzen, verzichten; als es dann endlich wieder losgeht, hat sie das Gefühl, als bekomme sie ihr altes Leben zurück. „Das war einfach toll.“ Ihre Gruppe macht auch gleich beim Mannheimer Streetdance-Contest Anfang Juli mit – und wird prompt Zweiter.

Und Semira? „Ich habe die Freiheit vermisst, mich mit Freunden zu treffen und nicht nur zu Hause herumzusitzen.“ Für die 16-Jährige sind es die letzten Tage auf der Schule, sie wird eine Ausbildung machen – als Krankenpflegerin. Eine Stelle zu finden, sei nicht schwierig gewesen. „Pflegekräfte werden gebraucht.“ Sie würde sich allerdings wünschen, dass diese besser bezahlt werden. „Ohne sie wären wir nicht so leicht durch die Pandemie gekommen.“

Mehr zum Thema

Kommentar Schüler während Corona: Gebt Kindern und Jugendlichen ihre Rechte

Veröffentlicht
Kommentar von
Stefanie Ball
Mehr erfahren
Podcast-Spezial

Jugendliche in der Pandemie: Komisches Gefühl bei Treffen

Veröffentlicht
Von
Stefanie Ball
Mehr erfahren
Sonderfolgen mit Jugendlichen

Podcast "Leben in Zeiten von Corona": Jetzt sprechen Mannheims Schülerinnen und Schüler

Veröffentlicht
Von
Stefanie Ball
Mehr erfahren

Sermina und Iseah gehen nach den Sommerferien auf die Helene-Lange-Schule, eine berufliche Schule, um dort ihr Abitur zu machen. Vor diesem Schritt haben sie Respekt. „Von einer Werkrealschule auf ein Gymnasium zu wechseln, das ist hart“, fürchtet Iseah. Die Schule ist neu, sie kennen die Lehrkräfte nicht, und so sei auch das Schlimmste, was passieren könne, dass das neue Schuljahr wieder mit einem Lockdown startet. Auch Sermina sieht die neue Schule als Herausforderung, doch die Corona-Pandemie hat sie verunsichert. „Man denkt sich, wow, so etwas passiert in Deutschland, da macht man sich Gedanken um die Zukunft und sieht, dass man wirklich einen krisensicheren Job braucht.“

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Info: mannheimer-morgen.de/ corona-podcast

Freie Autorin

Thema : Podcast: Leben in Zeiten von Corona

  • Letzte Folge Podcast "Leben in Zeiten von Corona": Eine fünfte Klasse berichtet

    Die Pandemie ist zwar noch nicht zu Ende, der Podcast über das „Leben in Zeiten von Corona“ findet jedoch seinen Abschluss. In einem Spezial sind zuletzt Mannheimer Schülerinnen und Schüler zu Wort gekommen.

    Mehr erfahren
  • Spezialausgabe mit Schülern Podcast "Leben in Zeiten von Corona": Auch Politiker haben keine Superkräfte

    Die Regeln in der Pandemie waren oft nicht immer klar. Das hat auch die Mannheimer Schülerin Salomé Kleinschmidt verärgert. Im Podcast wirbt sie jedoch auch um Verständnis für die Politik.

    Mehr erfahren
  • Spezialausgabe mit Schülern Podcast "Leben in Zeiten von Corona": Pandemie in Endlos-Schleife

    Mit Sorge blicken Sermina, Semira und Iseah auf die steigenden Corona-Infektionszahlen. Wie sehr sie die Krise belastet, erzählen die Schüler im Podcast.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1