AdUnit Billboard
Blaulicht

Person in Fahrzeug eingeklemmt - zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Von 
yt
Lesedauer: 
Zwei Autos kollidierten am Dienstagabend auf der Rheinau. © Priebe

Mannheim. Bei einem Unfall am Dienstagabend im Mannheimer Stadtteil Rheinau ist eine Person in einem Fahrzeug eingeklemmt worden. Nach Angaben der Polizei kollidierten gegen 19 Uhr zwei Autos im Bereich der Kreuzung Relaisstraße und Rheinauer Ring. Ein  28-Jähriger missachtete in der Höhe der Einmündung zur Relaisstraße die Vorfahrt einer 48-jährigen Autofahrerin, die in Richtung Karlsplatz unterwegs war. Die Feuerwehr war im Einsatz, um den eingeklemmten Fahrer aus seinem Auto zu befreien. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von jeweils 3000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde zeitweise der Straßenbahnverkehr eingestellt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1