AdUnit Billboard
Feuerwehreinsatz

Papierballen in Brand im Mannheimer Mühlauhafen - Sieben Verletzte

Auf dem Gelände des Mühlauhafens in Mannheim hat am Montagnachmittag ein Papierballen gebrannt

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Mannheim. Ein Papierballen auf dem Gelände einer Firma im Mühlauhafen Mannheim ist am Montag in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilt, konnte sich das Feuer auf weiteres Material ausbreiten bis ein Zeuge den Brand gegen 17.10 Uhr feststellte. Mitarbeiter zogen die Ballen mit einem Bagger auseinander und versuchten mit werkseigenen Löschfahrzeugen die Flammen zu löschen. Dabei erlitten sieben Mitarbeiter eine Rauchvergiftung. Vier von ihnen wurden zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die verständigte Feuerwehr konnte die Flammen dann unter Kontrolle bringen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten Straßen gesperrt und die Deutsche Bahn informiert werden.

Der Brand beschädigte das Dach der Lagerhalle. Insgesamt wir der Schaden auf 18.000 Euro geschätzt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Feuerwehreinsatz

Container mit Papiermüll in Neu-Edingen steht komplett in Flammen

Veröffentlicht
Von
Torsten Gertkemper-Besse
Mehr erfahren
Einsatz

Vogel löst Feuer aus

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1