AdUnit Billboard
Sicherheit

Ordnungsdienst kontrolliert Verkehrsregeln rund um Mannheimer Bäder

Von 
Till Börner
Lesedauer: 

Mannheim. Der städtische Ordnungsdienst will in den kommenden Tagen vermehrt die Einhaltung der Verkehrsregeln rund um die Mannheimer Bäder und Seen kontrollieren. Wie die Stadt mitteilt, rechnet die Verwaltung in den kommenden Tagen mit einem großen Besucherandrang in den Freibädern, dem Vogelstangsee, dem Rheinauer See sowie dem Strandbad. Der Fachbereich Sicherheit und Ordnung appelliert an alle, die mit dem Auto anreisen, ihre Fahrzeuge ordnungsgemäß zu parken und Rettungswege freizuhalten. Ist das nicht der Fall, können Einsatzkräfte im Notfall den Einsatzort eventuell nicht erreichen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Autofahrerinnen und -fahrer, die ihre Fahrzeuge widerrechtlich parken, müssen damit rechnen, dass ihr Auto abgeschleppt wird. Die Stadt empfiehlt, mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV anzureisen, um Verkehrsbeeinträchtigungen vor Ort zu vermeiden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Auto

Mit dem E-Auto in Urlaub: Wo gibt es die meisten Ladesäulen?

Veröffentlicht
Von
Solveig Grewe
Mehr erfahren

Redaktion Redakteur in der Onlineredaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1