AdUnit Billboard

Neun Bauarbeiter ohne Aufenthaltstitel in Mannheim

Von 
dpa/lsw
Lesedauer: 

Mannheim. Neun Bauarbeiter ohne gültigen Aufenthaltstitel hat der Zoll bei ihrer Arbeit auf einer Baustelle in Mannheim angetroffen. Nach Polizeiangaben vom Samstag erfassten die Beamten bei der Kontrolle die Daten der Männer und informierten die Ausländerbehörde. Die Betonarbeiten an der Baustelle mussten zunächst unterbrochen werden. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des illegalen Aufenthalts im Bundesgebiet. Auch gegen den Arbeitgeber wird nach den Angaben ermittelt. Zunächst war noch unklar, bei welchem Unternehmen die Männer beschäftigt waren.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1