Viernheimer Weg Nägel beschädigen Fahrradreifen

Von 
pol/cs
Lesedauer: 

Ein unbekannter Täter hat im Viernheimer Weg in Sandhofen Nägel ausgelegt, wodurch sich mindestens ein Fahrradfahrer die Reifen beschädigt hat. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Täter am Freitag sogenannte Krähenfüße auf dem Rad- und Fußweg hinter dem Friedhof verteilt. Ein 68-jähriger Mann, der gegen 16 Uhr den Weg befuhr, beschädigte sich dadurch die Reifen seines Fahrrades. Das Polizeirevier ermittelt nun wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und der Sachbeschädigung. Zeugen und weitere Geschädigte sollen sich bei der Polizei, Tel. 0621/77 76 9-0, melden.